Die 2. Teiländerung des Bebauungsplan Nr. 11 „nördlich der Äußeren Ottobrunner Straße, östlich der Tannenstraße“ wurde gestartet um geänderte Rahmenbedingungen im Zuge des Bauvorhaben Tannenstraße 2 - 6 einfließen zu lassen. Konkret geht es um das Sichtdreieck im Kreuzungsbereich Äußere Ottobrunner Straße / Tannenstraße, das sich im Laufe der Jahre verändert hat.

Am 10.05.2015 befasste sich der Bauausschuss erstmalig mit einer Anfrage zur Bebaubarkeit der Grundstücke Tannenstraße 2 – 6

Bebauungsplan 11 Ausschnitt (externer Link)

Seite 9 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 10.05.2015 (externer Link)


Am 08.12.2015 befasste sich der Bauausschuss dann mit Antrag auf Vorbescheid wegen Abbruch des bestehenden Geschäftshauses und Errichtung von fünf Reihenhäusern und fünf Garagen auf dem Grundstück Tannenstraße 2, 4 und 6.

Eine knappe 4:3 Mehrheit verweigerte die Zustimmung zum Antrag.

Der Vorbescheid wurde am 23.06.2016 vom Landratsamt München genehmigt

Lageplan (externer Link)

Zuordnung Stellplätze/Garagen (externer Link)

Seite 23 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 08.12.2015 (externer Link)


Am 09.05.2016 hatte der Bauausschuss über den Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr.11 "Östlich der Tannenstraße" wegen Errichtung von fünf Reihenhäusern auf dem Grundstück Tannenstraße 2, 4 und 6 zu beraten.

Laut Bebauungsplan ist keine Wohnnutzung im Erdgeschoss zulässig, der Bauausschuss erteilte mit knapper 4:3 Mehrheit eine Befreiung von dieser Vorgabe.

Lageplan (externer Link)

Seite 16 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 09.05.2016 (externer Link)


Am 13.12.2016 hatte der Bauausschuss über den Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 11 "Tannenstraße" wegen Errichtung von notwendigen Fenstern für Kinder- und Schlafzimmer im 1. Obergeschoss des Gebäudes Tannenstraße 2, 4 und 6,

Laut Bebauungsplan wäre aus Lärmschutzgründen keine Fenster von Schlaf- und Kinderzimmern im 1. Obergeschoss in Richtung zur Äußeren Ottobrunner Straße zulässig, der Bauausschuss erteilte mit 5:2 Mehrheit eine Befreiung von dieser Vorgabe.

Lageplan mit Bebauungsplan (externer Link)

Seite 24 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 13.12.2016 (externer Link)


Am 11.07.2017 wurde im Bauausschuss schließlich über den Bauantrag wegen Abbruch des bestehenden Geschäftshauses und Errichtung von 5 Reihenhäusern auf dem Grundstück Fl.-Nr. 568/2, Gemarkung Putzbrunn, Tannenstraße 2, 4 und 6 beraten.

Der Antrag wurde mit einer 5:2 Mehrheit genehmigt.

Kopie aus dem Bebauungsplan (externer Link)

Lageplan (externer Link)

Ansicht Süd (externer Link)

Seite 13 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 11.07.2017 (externer Link)


Am 03.12.2019 wurde im Bauausschuss über den Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 11 "Tannenstraße" wegen Fällung von zwei Obstbäumen und einer Linde auf dem Grundstück Fl.-Nr.568/2, Gemarkung Putzbrunn, Tannenstraße 2, 4 und 6 abgestimmt.

Der Fällung der Obstbäume wurde zugestimmt, der Fällung der Linde nicht. Allerdings wurde die Linde später bei den Bauarbeiten "versehentlich" beschädigt und musste gefällt werden.

Baumfällantrag Tannenstraße 2, 4 und 6 (externer Link)

Baumbestandsplan (externer Link)

Linde Tannenstraße 2, 4 und 6 (externer Link)

1. Obstbaum Tannenstraße 2, 4 und 6 (externer Link)

2. Obstbaum Tannenstraße 2, 4 und 6 (externer Link)

Putzbrunn Tannenstraße - Freiflächengestaltungsplan M 100 (externer Link)

Seite 12 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 03.12.2019 (externer Link)


Am 12.02.2021 ging es im Bauausschuss um den Antrag zur Errichtung eines Gartengerätehauses auf dem Grundstück Fl.-Nr.568/2, Gemarkung Putzbrunn, Tannenstraße 4, 85640 Putzbrunn-Waldkolonie.
Aufgrund der Festsetzungen des Bebauungsplans wurde der Antrag einstimmig abgelehnt.

Lageplan Tannenstraße 4 (externer Link)

Seite 4 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 12.01.2021 (externer Link)


Am 09.02.2021 war im Bauausschuss eine Bauvoranfrage wegen Errichtung eines Gartengerätehäuschens und eines Sichtschutzes auf dem Grundstück Fl.-Nr. 568/2, Gemarkung Putzbrunn, Tannenstraße 6, 85640 Putzbrunn-Waldkolonie auf der Tagesordnung.

Aufgrund der Festsetzungen des Bebauungsplans wurde das Gartengerätehäuschen befürwortet, der Sichtschutz aber abgelehnt.

Lageplan Tannenstraße 6 (externer Link)

Kopie aus dem Bebauungsplan 11 (externer Link)

Seite 15 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 09.02.2021 (externer Link)


Am 23.02.2021 beschloss der Gemeinderat die 2. Teiländerung des Bebauungsplanes Nr. 11 "nördlich der Äußeren Ottobrunner Straße, östlich der Tannenstraße"

Ziel der Maßnahme ist es das Sichtdreieck im Kreuzungsbereich Äußere Ottobrunner Straße / Tannenstraße im Bebauungplan Nr. 11 auf den Stand des Bebauungsplan Nr. 67 zu bringen.
Der Bebauungplan Nr. 67 ist neuer und hat im Kreuzungsbereich ein kleineres Sichtdreieck, weil sich nach der Fertigstellung des Baugebiets am Vogelkirsch die Geschwindigkeit auf der Äußeren Ottobrunner Straße reduziert haben (Veränderung der Position des Ortschildes, Tempo 50 beginnt früher)

Bebauungplan Nr. 11, größeres Sichtdreieck (externer Link)

Bebauungplan Nr. 67, kleineres Sichtdreieck (externer Link)

Vorschlag Geltungsbereich (externer Link)

Seite 7 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 23.02.2021 (externer Link)


Am 09.03.2021 wurde im Bauausschuss eine Veränderungssperre gemäß §§ 14ff BauGB für den geplanten Geltungsbereich der 2. Teiländerung des Bebauunsplans Nr. 11 erlassen.

Veränderungssperre (externer Link)

Seite 23 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 09.03.2021 (externer Link)


Am 15.06.2021 wurde im Bauausschuss ein Tekturantrag zum Abbruch des bestehenden Geschäftshauses und Errichtung von 5 Reihenhäusern; Errichtung von 2 Carports, einer Terrassenüberdachung sowie eines Gartengerätehauses auf dem Grundstück Fl.-Nr. 568/2 T., Gemarkung Putzbrunn, Tannenstraße 2, 4, 6, 85640 Putzbrunn-Waldkolonie gestellt.

Da sich der Tekturantrag nicht auf Baumaßnahmen im zu ändernden Sichtdreieck bezieht wurde er genehmigt.

Lageplan (externer Link)

Ansicht Nord (externer Link)

Grundriss Süd (externer Link)

Seite 12 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 15.06.2021 (externer Link)


Am 20.07.2021 erfolgte im Bauausschuss der Billigungs- und Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan 11 - 2. Teiländerung "nördlich der Äußeren Ottobrunner Straße, östlich der Tannenstraße" gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB.

Entwurf des Bebauungsplans in der Fassung vom 11.06.2021 (externer Link)

Entwurf der Begründung in der Fassung vom 11.06.2021 (externer Link)

Schalltechnische Untersuchung vom 17.05.2021 (externer Link)

Artenschutzrechtliche Vorabschätzung vom 06.06.2017 (externer Link)

Seite 23 der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Bauausschusses vom 20.07.2021 (externer Link)