01.08.2021
Vorstandswahlen bei der Freien Wähler Gemeinschaft Putzbrunn e. V.

Die Nachfolge an der Vereinsspitze ist gesichert

Am Montag, den 26.07.2021 fanden im Rahmen der Jahreshauptversammlung turnusgemäß die Vorstandswahlen bei der Freien Wähler Gemeinschaft Putzbrunn e. V. statt.

Nikolaus Kraus, MdL und Vorsitzender der Freien Wähler im Landkreis München, nahm die Einladung der FWG Putzbrunn gerne an und fungierte als Wahlleiter.Im Zuge der erfolgreichen Kommunalwahl-Kampagne 2020 traten dem Verein 13 neue Mitglieder bei, von denen jetzt einige aktiv in die Vorstandsarbeit eingebunden werden konnten.

Heiko Vogel einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt

Heiko Vogel wurde einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt, sein langjähriger Vorgänger Martin Adler unterstützt ihn als Stellvertreter. Bewährte Kräfte sind Birgit Nuber als Schriftführerin und Otto Mühlbauer als Kassier. Um den Bereich Öffentlichkeitsarbeit zu stärken, wurde mit Thomas Jungwirth erstmals auch ein Öffentlichkeitsreferent gewählt. Neben der klassischen Pressearbeit werden damit auch die Bereiche Website und Social Media abgedeckt.

Der Verein setzt seinen erfolgreichen Weg fort

Die FWG Putzbrunn setzt dabei konsequent ihren Weg fort und bindet neue und junge Vereinsmitglieder in die Vorstandsarbeit ein. Dem erweiterten Vorstand gehören Dominik Höhne, Josef Jakob, Florian Modlmeier und Heino Sonneck als Beisitzer an. Damit hat die FWG Putzbrunn die Weichen für eine erfolgreiche politische Zukunft gestellt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich in die politischen Geschicke der Gemeinde einbringen wollen, sind jederzeit willkommen.

Besonderer Dank an Martin Adler für neun Jahre Engagement

Wie der neue Vorsitzende Heiko Vogel in seiner Antrittsrede betonte, gilt der besondere Dank des Vereins dem scheidenden Vorsitzenden Martin Adler. Er hat den Verein in den letzten neun Jahren sehr erfolgreich und mit großem Engagement geleitet und umso mehr gilt der Dank seiner Bereitschaft, weiter zum Wohle der FWG Putzbrunn im Vorstand mitzuarbeiten und sein Wissen weiterzugeben.