16.09.2020
Bericht aus der öffentlichen Sitzung des Verkehrs- und Umweltausschusses vom 15.09.2020

Bericht aus der Sitzung des Verkehrs- und Umweltausschuss vom 15.09.2020:

TOP 2. Vortrag der beauftragten verkehrsplanerischen Projekte:

Der Planer hat uns die beauftragten Bereiche, Theodor-Heuss-Straße, Ortsdurchfahrt und Rathauskreuzung ausführlich vorgestellt. Hauptprobleme, sind wie so oft hohe Kosten, beengte Platzverhältnisse und das schwierige Thema Grunderwerb.

TOP 6. Antrag der Bündnis 90/Die Grünen - Gemeinderatsfraktion auf Öffnung der Josef-Knappich-Straße für den Radverkehr; umsetzbare Variante:

Der Antrag wurde mit 2:5 Stimmen befürwortet, auch ich habe für die Öffnung gestimmt.

TOP 10. Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO); Beschilderung der Feuerwehrausfahrt in der Glonner Straße:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

TOP 11. Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO); Vorläufige Sperrung der Flurstraße; weitere Vorgehensweise:

Auf Antrag der CSU wurde der Beschluss vertagt, ein Detail im Grenzverlauf soll nochmal beim Vermessungsamt nachgefragt werden. Da ich der Meinung bin, dass sich dadurch auch nichts Grundlegendes an der Grundstückssituation ändert, habe ich gegen die Vertagung gestimmt. Ich denke es wird nach 15 Jahren langsam Zeit, dass wir in dieser Sache ein Entscheidung treffen. Vielleicht dann in der nächsten Sitzung des Verkehrs- und Umweltausschuss, d.h. vor dem Frühjahr 2021 passiert da gar nichts.

Weitere Informationen zur Sitzung finden Sie im
Ratsinfosystem der Gemeinde Putzbrunn (externer Link)


Falls Sie Fragen oder Anregungen zur Sitzung haben, können Sie sich gerne an unseren Vertreter im Verkehrs- und Umweltausschuss Gemeinderat Thomas Jungwirth wenden.

E-Mail-Kontakt: thomas.jungwirth@fwgputzbrunn.de